Privacy Policy

Letzte Überarbeitung: 01.12.2020

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Jochen Pohl
Am Breitenweg 2
55743 Idar-Oberstein

Telefon + 49 (0) 67 81 – 35 88 6
Fax + 49 (0) 67 81 – 90 17 22

E-Mail: info@jochenpohl.com

JOCHEN POHL (“Unternehmen” oder “wir” oder “uns”) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie beim Besuch der Website jochenpohl.com (unsere “Website”) zur Verfügung stellen können, sowie unsere Praktiken zur Erfassung, Verwendung, Pflege, zum Schutz und zur Offenlegung dieser Informationen.

Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir sammeln:

  • auf dieser Website
  • in E-Mails, Texten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website

Sie gilt nicht für Informationen, die gesammelt werden von:

  • Uns offline oder durch andere Mittel, einschließlich auf einer anderen Website, die vom Unternehmen oder einem Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften) betrieben wird; oder
  • Drittparteien (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften), einschließlich durch Anwendungen oder Inhalten (einschließlich Werbung), die mit der Website verlinkt oder von der Website aus zugänglich sind.

Bitte lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten zu verstehen und zu erfahren, wie wir sie behandeln. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, ist es Ihre Entscheidung, unsere Website nicht zu benutzen. Indem Sie auf diese Website zugreifen oder sie nutzen, erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Einverständnis mit diesen Änderungen, sodass Sie die Richtlinie regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen sollten.

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir sammeln keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Identifizierungsmerkmale, durch die Sie online oder offline kontaktiert werden können (“persönliche Daten”).

Wir sammeln diese Informationen nur:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen
  • automatisch, wenn Sie durch die Website navigieren; Zu den automatisch erfassten Informationen können Nutzungsdetails, IP-Adressen und Informationen gehören, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien erfasst werden.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Zu den Informationen, die wir auf oder über unsere Website erfassen, gehören möglicherweise

  • Wenn Sie sich entscheiden, mit JOCHEN POHL über eine Social-Media-Plattform oder einen anderen Dienst eines Dritten zu interagieren, die Informationen, die Sie uns über diese Plattform zur Verfügung gestellt haben.
  • Die Angaben, die Sie machen, wenn Sie JOCHEN POHL telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.
  • Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie uns kontaktieren.

Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologien sammeln

Während Sie durch unsere Website navigieren und mit ihr interagieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte Informationen über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und Muster zu sammeln, einschließlich Einzelheiten Ihrer Besuche auf unserer Website.

Die Informationen, die wir automatisch erfassen, können persönliche Daten enthalten, oder wir können sie pflegen oder mit persönlichen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erfassen oder von Dritten erhalten. Sie helfen uns dabei, unsere Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten, auch indem sie uns dazu befähigen:

  • Schätzung der Größe unseres Publikums und unserer Nutzungsmuster (30 Tage Speicherung der Daten)
  • Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern, die es uns ermöglichen, unsere Website Ihren individuellen Interessen anzupassen (30 Tage Speicherung der Daten)
  • Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren (30 Tage Speicherung der Daten)
  • Um die technische Verfügbarkeit der Seite dauerhaft gewährleisten zu können (7 Tage Speicherung der Daten)

Zu den Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, gehören

  • Cookies (oder Browser-Cookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies verweigern, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, haben Sie jedoch möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Teilen unserer Website. Sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, wird unser System Cookies ausgeben, wenn Sie Ihren Browser auf unsere Website leiten.
  • Flash-Cookies. Bestimmte Funktionen unserer Website können lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies) verwenden, um Informationen über Ihre Präferenzen und die Navigation zu, von und auf unserer Website zu sammeln und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht mit den gleichen Browsereinstellungen verwaltet, die für Browser-Cookies verwendet werden. 
  • Web-Beacons. Die Seiten unserer Website und unsere E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web Beacons (auch als Clear Gifs, Pixel Tags und Single-Pixel Gifs bezeichnet) bekannt sind und die es dem Unternehmen beispielsweise ermöglichen, Benutzer zu zählen, die diese Seiten besucht oder eine E-Mail geöffnet haben, und für andere damit zusammenhängende Website-Statistiken (z. B. zur Aufzeichnung der Popularität bestimmter Website-Inhalte und zur Überprüfung der System- und Server-Integrität).

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller persönlichen Daten:

  • Um Ihnen unsere Website und deren Inhalte zu präsentieren
  • Um Sie mit Informationen, Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, die Sie von uns anfordern, einschließlich der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche
  • Um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, so dass wir unsere Website und Dienstleistungen und andere Angebote kontinuierlich verbessern können
  • Für andere Zwecke mit Ihrer Zustimmung

Wer diese Daten verarbeitet

Ein Zugriff auf die Daten durch unseren Auftragsverarbeiter zum Hosting und Betrieb – ALL-INKL.COM, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf – sowie zur Entwicklung dieser Webseite – socialrise, Kopfstraße 59, 12053 Berlin – jederzeit möglich.

Zugang zu Ihren Daten und deren Änderung bzw. Löschung

Sie können uns auch eine E-Mail an info@jochenpohl.com senden, um Zugang zu Ihren persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu verlangen, diese zu korrigieren oder zu löschen. Wir können einem Antrag auf Änderung von Informationen nicht nachkommen, wenn wir glauben, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Vorschrift verstoßen würde oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind.

Sicherheit der Daten

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die an unsere Website übertragen werden, nicht garantieren. Jegliche Übermittlung von persönlichen Informationen erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die auf der Website enthalten sind.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, veröffentlichen wir auf dieser Seite. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie ist oben auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie unsere Website und diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig besuchen, um sich über Änderungen zu informieren.

Beschwerderecht

Jedem Betroffenen einer Datenverarbeitung steht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde seines Landes bzw. bei der für den Betreiber dieser Seite zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist für uns:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns unter 

JOCHEN POHL

Am Breitenweg 2
55743 Idar-Oberstein

Telefon + 49 (0) 67 81 – 35 88 6
Fax + 49 (0) 67 81 – 90 17 22

E-Mail: info@jochenpohl.com